Massgeschneiderte FileMaker Pro-Datenbanken

Wiederkehrende Routine-Aufgaben und komplexe Auswertungen verschlingen Ihre Zeit. Filemaker-Datenbanken machen Ihr Arbeitsleben einfacher durch die automatische Erstellung von Formularen, Briefen, Statistiken und Dokumentationen.

Unsere Tools werden auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten, das grafische Erscheinungsbild aller Dokumente wird gemäss Ihren Vorgaben präzise umgesetzt, und wir legen grossen Wert auf eine intuitive Benutzerführung, die Ihren Mitarbeitern Freude macht. Nehmen Sie Kontakt auf für eine unverbindliche Beratung.

Arbeitsbeispiele:

SPD-BL

Zwölf Schweizer Kantone haben sich im Bereich der Schulpsychologie auf ein Standardisiertes Abklärungsverfahren (SAV) festgelegt. Für den Schulpsychologischen Dienst des Kantons Baselland haben wir ein komfortables SAV-Tool auf Basis von Filemaker Pro entwickelt, das auch als Standalone-Programm zur Verfügung steht, sei es im lokalen Netzwerk, als Einzelprogramm für den Laptop oder als Web-Datenbank. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

SWICOOP ist ein Tool zur Erfassung und Verwaltung von Taggeld- und Unfall-Anrechten für die Firmen SWICA und COOP*. Das Programm steht bei COOP täglich auf 50 Arbeitsplätzen im Einsatz und verwaltet 50‘000 Angestellte.

 

Automatischer Import aus SAP. Automatische Erstellung von Taggeld- und Unfall-Formularen, incl. Arztberichte, Apothekerscheine und Taggeldkarten. Automatisierte Komfortfunktionen wie zB Alarm bei Ueberschreitung von Karenzfristen. SWICA ist die drittgrösste Krankenkasse der Schweiz, COOP die zweitgrösste Detail-Handelskette.

Museum Pro

Unsere neueste grössere Entwicklung ist museumPro, eine auf kleinere und mittlere Sammlungen zugeschnittene Datenbank zur Erfassung und Verwaltung von FOTOS, KUNST und OBJEKTEN.

museumPro zeichnet sich aus durch eine sehr einfache und effiziente Benutzerführung, mit der auch Mitarbeiter ohne Informatik-Schulung bestens zurechtkommen. Vier verschiedene Berechtigungsstufen erlauben zum Beispiel den gefahrlosen Einsatz in Ausstellungen, da Gäste keine Möglichkeiten zur Veränderung der Daten haben.

Weitere Informationen bei Museum Pro